Ich habe fertig

So, dank des echt miesen Wetters draussen konnte ich mich nun noch mal dem Joomla zuwenden:
Auch die Kommentare funktionieren nun wieder!

Gesern Abend sah der Frühlingsrückschlag ja noch recht idyllisch aus:
Schneehütte

Aber heute nervt es einfach nur noch: Nassen Schnee schaufeln, die Hunde haben keien Bock mehr auf das weiße Zeug und irgendwie haben wir doch alle eher Schneeglöckchen als Schneewehen erwartet oder?

Zurück zu Joomla:

Nachdem zunächst alle Erweiterungen auf den aktuellen Stand gebracht wurden lief das Update-Tool JUpdate direkt vor die Wand! Nichts hat mehr ohne SQL-Fehlermeldung geklappt.
Also per Hand alle Tabellen in der alten Umgebung mit denen in der Neuen verglichen und angepasst. Leider ohne Erfolg.
Dann also sämtliche Module in der J2.5-Version neu installiert und gehofft - vergebens.

Ein neuer Lauf von JUpdate hat zumindest den Großteil der Fehler beseitigt. Nur JComments wollte nicht mehr laufen. Was nun? Anderes Kommentartool probieren? Okay... gleiche Fehlermeldung :-(

Also erst einmal zwei Nächte drüber schlafen und das schlechte Wetter nutzen:
Neues J2.5 mit allen Erweiterungen und Template aufgesetzt und dann mutig auf die per Hand angepasste Datenbank umgeleitet.

Chacka!

Jetzt habe ich aber erst einmal Genug von Updates und hoffe, dass das Update auf J3.5 dann - wie von den Entwicklern versprochen - mit einem Klick im Backend problemlos funktioniert.

Kommentare  

Dagmar
#1 Dagmar 2013-02-25 12:57
Au Backe, da steht mir ja noch was vor...

Ich dachte übrigens im ersten Moment, das wäre ein Vogelhäuschen :lol:
Thomas
#2 Thomas 2013-02-25 13:05
Vogelhäuschen ist ja süss.
Passt zum "Tschilp", was unsere beiden Hunde machen, wenn betteln :lol:

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren