Greasemonkey & Co.

Jeder hat ja so seine eigene Toolzusammenstellung, mit welcher er sich das Leben im Internet und insbesondere auf den Geocaching-Seiten erleichtert. Hier möchte ich einmal kurz vorstellen, was ich so benutze:

Zunächst einmal natürlich den FireFox.
greasemonkeyGrundlage für die meisten weiteren Tools ist dann das Add-on Greasemonkey, welches es den darin individuell installierten Scripten erlaubt, Einfluss auf die dargestellten Seiten zu nehmen. Die Greasemonkey-Scripte, welche ich benutze, sind:
  • GCVote
    GCVote erlaubt es, Caches mit  einem bis fünf Sternen zu bewerten. Ein Durchschnitt sämtlicher Bewertungen ist dann an diversen prominenten Stellen auf www.geocaching.com zu sehen, unter anderem auf der Karte:
    GMonkey1
  • GC Quick Hint
    Das Script erlaubt ein Decodieren des Hints ohne Neuladen der Seite.
  • Geothumbs
    Das Script lädt bereits auf der Listingseite ein kleines Vorschaubild zu Listing- und Logbildern.
  • GCBBCode
    Das Script bringt diverse Erleichterungen rund um das Thema Loggen. So ist es mit einem Klick möglich Smilies einzufügen oder vorher definierte Textblöcke dem Log hinzuzufügen:
    GMonkey2
Weiter nutze ich noch die folgenden "normalen" FireFox-Add-ons:
  • FEBE
    Einfache Sicherung/Wiederherstellung der kompletten FireFox-Umgebung (inkl. Erweiterungen).
  • Remove It Permanently
    Dieses nette Add-on erlaubt es, auf einfache Art Webseitenbereiche für immer auszublenden.
    Ideal für die Disclaimer auf GC.com.
  • GA?
    Zeigt an, ob auf der angezeigten Seite Google Analytics läuft.
So, mehr nutze ich zur Zeit nicht. Heisst aber nicht, dass ich nicht für weitere Vorschläge offen bin Laughing

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren